Wie ihr wisst, gibt es eine Reihe geplanter großer Bahn-Ausbauprojekte, die mit dem Brenner-Nordzulauf zusammenhängen und den gesamten Münchner-Osten direkt betreffen. Alle diese Projekte (vor allem Daglfinger/Truderinger Kurve/Spange und ein unter anderem von der Landeshauptstadt München geforderter Bahntunnel von Zamdorf bis nach Johanneskirchen), stecken noch in den Planungen. Auch wenn diese Themen sich formal auf dem Gebiet der Stadt München abspielen, so haben sie doch eine große Auswirkung auf die Gemeinden Aschheim, Feldkirchen und Kirchheim und den östlichen Münchner Landkreis, z.B. hängt ein zukünftiger 10-Minuten-Takt der S-Bahn davon ab.

Die Menschen, die in der unmittelbaren Umgebung wohnen, haben natürlich ein großes Interesse daran, dass diese Bauvorhaben möglichst geringe Einschnitte in die Landschaft, vor allem aber ein großes Maß an Lärmschutz aufweisen. Gerade hier entsteht aber die große Spannung zur Umsetzbarkeit, verbunden mit den Kosten auf der anderen Seite.

Die Grüne setzen sich schon lange für die Interessen der Bürger*innen ein und möchten nun, gemeinsam mit unseren Grünen Kolleg*innen der OVs München-Bogenhausen und München-Berg am Laim, Trudering, Messestadt/Riem, Aschheim beweisen, dass wir durch Informationsweitergabe, Transparenz und Dialog alles versuchen, um zumindest einen Teil zur Lösung der Probleme beizutragen.

Zu den laufenden Planungen der Bahn und der Situation vor Ort bieten wir zwei Veranstaltungen an:

Zukunft Bahn im Münchner Osten? Wir radeln hin! Grüne Exkursion am 26.03. im Gleisdreieck und nach Daglfing

Wir treffen uns um 15 Uhr am Bahnhof Trudering (P+R-Parkplatz/Nordeingang) und fahren dann zunächst ins Gleisdreieck, um die Truderinger Spange und Kurve zu besichtigen. Vor Ort erklärt uns ein Mitglied der Bürgerinitiative die Situation. Anschließend geht es weiter nach Daglfing, (Treffen um 16.30h am P+R-Parkplatz), wo wir uns mit einer Vertreterin der Bürgerinitiative „BI Tunnel“ die dortige Lage ansehen.

 

Zukunft Bahn im Münchner Osten – Podiumsdiskussion Grüne Verkehrspolitik vor Ort

Podiumsdiskussion am Mittwoch, 30.3. um 20h im Kulturzentrum Trudering mit

    • Matthias Gastel, MdB, Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur
    • Dr. Markus Büchler, MdL, Sprecher für Mobilität
    • Angelika Pilz-Strasser, Stadträtin
    • Peter Brück, Bürgerinitiative „Anwohner TDKS“
    • Petra Cockrell, Bürgerinitiative Tunnel

 

 

 

 

Verwandte Artikel