Rückblick: Vortrag von Dr. Markus Büchler, MdL

Unter dem Motto ‚Mehr Mobilität, weniger Verkehr’ hat unser Grüner Ortsverband Aschheim-Dornach gemeinsam mit unseren Nachbargemeinden Kirchheim und Feldkirchen am 6. März zu Vortrag und Diskussion eingeladen. Neben Mitgliedern der Grünen der drei Gemeinden und weiterer Nachbargemeinden, waren interessierte Bürger:innen, eine Vertreterin des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) sowie die lokale Presse unsere Gäste.

In der sehr kurzweiligen und informativen Präsentation erläuterte der Grüne Landtagsabgeordnete und Sprecher für Mobilität, Dr. Markus Büchler, die Ziele der Grünen für den Freistaat Bayern. Im Kern geht es darum, dass Mobilität, auch jenseits des Autos, für alle Bürger:innen bezahlbar und verfügbar ist. Gleichzeitig müssen die Folgen der Mobilität, vor allem klimaschädliche CO2-Emissionen und die fortschreitende Verknappung der öffentlichen Räume, mitgedacht werden.

Mobilität bedeutet für uns, die persönliche Freiheit aller Menschen und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben sicherzustellen. Dies soll gelingen, indem

  • auch in ländlichen Räumen öffentlicher Personennahverkehr im Stundentakt sichergestellt wird,
  • in den Ballungsräumen mehr Platz für Fußgänger.innen und den Fahrradverkehr geschaffen wird,
  • der Ausbau der Bahn massiv vorangebracht und der Güterverkehr auf die Schiene verlagert wird.

Unser Ziel ist es, eine klimafreundliche Mobilitätswende zu fördern und öffentliche Räume zu Begegnungszonen zu machen, in denen alle Verkehrsteilnehmenden, ob Fußgänger:innen, Radfahrer:innen oder Kraftfahrzeuge gleichberechtigt sind. Gleichzeitig sollen die Dinge des täglichen Bedarfs fußläufig erreichbar sein. Dies erhöht die Lebensqualität für alle und macht die Innenstädte und Ortskerne zu belebten Treffpunkten.

Für Aschheim-Dornach bedeutet dies konkret, dass wir den Verkehr innerorts, weg von der Bundesstraße 471, hin zur Umgehungsstraße anstreben, umso den Ortskern zu entlasten. Für den Norden Aschheims gilt es, die fußläufigen Einkaufsmöglichkeiten zu erhalten. Auch den Ausbau der Fahrradwege und sichere Fußgängerwege werden von uns vorangebracht.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns vorstand [at] gruene-aschheim-dornach [dot] de.